Guatemala Stadt, die Hauptstadt von Guatemala - Beschreibung der Stadt http://www.kambodscha-reisefuehrer.de/kampot.htm
Guatemala Reisefuehrer Logo
................Guatemala Reiseführer







Auf einen Blick:

- Guatemala Stadt ist die Haupstadt von Guatemala

- Im Ballungsraum Guatemala Stadt wohnen rund 3 Millionen Menschen.

- Der internationale Flughafen des Landes ist hier.

- Eines der besten Restaurants von Guatemala ist das Nais Aquarium.



Flagge Guatemala

 


 

 


Guatemala Stadt



Guatemala Stadt (City) ist die Hauptstadt des gleichnamigen Landes. Die Einwohnerzahl dürfte mittlerweile bei deutlich über einer Million Menschen liegen. Im Ballungsraum Guatemala Stadt leben sicher über drei Millionen Menschen.

Es ist eine typische Großstadt; laut, dreckig und viel zu viel Verkehr. Der erste Eindruck ist ziemlich katastrophal. Guatemala City ist von Hause aus schon keine Schönheit, nun stinkt es dazu aber auch noch wie auf einer Toilette. Das hat auch seinen Grund; auf die Straße zu urinieren scheint eine Art Volkssport zu sein.

Nun hört sich das nicht besonders vielversprechend an, das heißt aber nicht, dass die Stadt überhaupt keinen Charme hat. Ganz im Gegenteil, mir gefällt Guatemala City ganz gut.



Größere Kartenansicht


Es ist eine geschäftige Stadt mit unendlich vielen kleinen Marktständen, Cafes, Restaurants, Läden und vieles mehr. Die Einheimischen sind nett, hilfsbereit und extrem aufgeschlossen. Das kann man sicher nicht von vielen Städtern sagen.

Zudem ist Guatemala Stadt gar nicht so katastrophal hässlich, wie man zuerst denkt. Es gibt durchaus einige versteckte Perlen. Die Gegend um den Parque Central mit dem Palacio Nacional de la Cultura und der Kathedrale ist zum Beispiel recht beeindruckend. Beim Schlendern durch die Gassen stößt man immer wieder auf architektonisch ansprechende, oft neoklassizistische Gebäude. Zudem gibt es jede Menge hübsche Kirchen. Eine Empfehlung würde ich Guatemala Stadt deshalb zwar nicht ausstellen, aber ich will es auch nicht in Bausch und Bogen verdammen.

Guatemala Stadt Parque CentralIch will gestehen, dass ich mich hauptsächlich im Stadtzentrum herumgetrieben habe. Gerüchteweise soll es schönere Gegenden als die Zona 1 geben, ich habe da aber meine Zweifel. Da es im Land Guatemala viel zu sehen gibt und die meisten Besucher nicht unendlich Zeit haben, würde ich Guatemala City wenn irgend geht auslassen. Vom Flughafen kommt man mühelos direkt zum Beispiel nach Antigua.


Immerhin einen Ort will ich hier unbedingt erwähnen. Wer die Nacht in Guatemala verbringt, sollte unbedingt ins Hotel Spring gehen. Es ist bezaubernd, eine Oase inmitten des hektischen Treibens des Stadtzentrums.

Das Hotel ist ruhig und hat einen hübschen Innenhof mit Blumen. Einige der Zimmer sind geradezu imposant. Zudem ist das Personal extrem hilfsbereit und allein das ist das Geld wert. 25 Dollar für ein Zimmer sind für guatemaltekische Verhältnisse sicher kein Schnäppchen, aber man soll sich auch mal was gönnen.



Ausgehen in Guatemala Stadt

Eine gute Adresse in unmittelbarer Nähe der Hotels oben ist die Bar Sabrina. Sie ist an der 8 Ave, nur ein paar Meter vom Hotel Spring. Wenn man weiter die 8 Ave hochgeht, gibt es auf der linken Seite ein nettes Cafe.

Nais Aquarium – ist eines der kulinarischen Highlights von Guatemala Stadt. Hier schauen einem zur Abwechslung mal die Fische beim Essen zu. Es gibt 15 Aquarien mit Haien, Muränen und anderen exotischen Meeresbewohnern.




Unterkunft

Das Spring Hotel erwähnte ich bereits. Ich behaupte einfach mal, es ist die beste Unterkunft in der Stadt. Die Adresse ist: 8 Av, 12-65. Auf Deutsch heißt das: Avenue Nummer 8, Straße Nummer 12, Hausnummer 65.

Ebenfalls empfehlenswert ist das Colonial. Die Zimmer sind spitze und es liegt genau zentral wie das Spring Hotel.

Billiger sind das Casa San Jose 9 Calle 1-42 und Pension Meza 10 Calle 10-17. Beide sind in der Zona 1 (das Zentrum von Guatemala Stadt).




Wissenswertes über Guatemala Stadt

Einen funktionierten Geldautomaten zu finden, kann zur Herausforderung werden. Die meisten der Geldautomaten mochten meine Link/Maestro Karte gar nicht. Das gilt übrigens nicht nur für Guatemala Stadt.


In Guatemala Stadt scheinen die Bürgersteige früh hochgeklappt zu werden. Gegen 20 Uhr schließen die meisten Restaurants. Danach gibt es höchstens noch flüssig Brot.

 

ReiseMarie.com - ein Verzeichnis der besten Websites zum Thema Reisen, Urlaub und Kultur.


 

 




Navigation:

Städte und Regionen

- Guatemala Stadt
- Antigua
- Coban
- Lanquin
- Semuc Champey
- Poptun/Finca Ixobel
- Rio Dulce
- Livingston
- Flores
- Monterrico
- Quetzaltenango
- Chichicastenango




Um den Lago Atitlán:

- Lago Atitlán
- Panajachel
- Santiago Atitlan
- San Pedro
- Santa Cruz & San Marcos
- Maximón
- St. Martin Kult




Allgemeine Infos:

- Guatemala

- Anreise
- Essen
- Gefahren
- Geographie
- Geld
- Geschichte
- Highlights
- Internet
- Klima
- Trinken
- Verkehrsmittel
- Visum
- Lesen



- Impressum








Diese Seite wurde getestet und für gut befunden auf Mozilla Firefox.